Samstag,

‏‏‎ ‎den 22 Oktober 2022 um‏‏‎ ‎

00:06 Uhr‏‏‎ ‎

‎| Geschrieben von: AFKDO Kleines Erlauftal | ‎

89‏‏‎ ‎Zugriffe

Chronik der FF Lackenhof

 

1974 – Gründung der Löschgruppe Lackenhof am Ötscher
1975 – Kauf einer Tragkraftspritze 75


1981 – Ankauf des TLFA 1000 Unimog von der Fa. Rosenbauer
1982 – Garagengebäude wurde errichtet (Bauzeit Juni – Dezember 1982)
1985 – Die Löschgruppe Lackenhof wird zur selbstständigen Feuerwehr: 25 aktive Mitglieder und vier Reservisten.
1986 – Neues Kommando: BI Alexander Uiblagger, HBM Albert Egger und V Hubert Egger


1991 – Ankauf eines Rüstanhängers zum Transport des Bergegerätes
1997 – Ankauf eines Mercedes Sprinter KLFA
1999 – Gründung der Feuerwehr-Jugend, fünf Burschen und vier Mädchen. Neues Kommando: BI August Etzler, HBM Mario Teufel, V Hubert Egger


2001 – Neues Kommando: BI August Etzler, HBM Andreas Schornsteiner, V Hubert Egger
2003 – Neues Kommando: BI August Etzler, HBM Reinhard Fallmann, V Jürgen Teufel


2010 – Umbauarbeiten bei der Garage (neuer Boden und Garderoben), Ankauf eines TLFA 2000 MAN, Verkauf des Unimog.
2011 – Neues Kommando: HBI Stefan Teufel, BI Bernhard Fallmann, V Jürgen Teufel
2016 – Neues Kommando: HBI Stefan Teufel, BI Bernhard Fallmann, V Michael Scharner


2020 – Baubeginn des neuen Vereinshauses gemeinsam mit dem Musikverein und dem Schiklub Lackenhof.
2021 – Wiederwahl des bestehenden Kommandos: HBI Stefan Teufel, BI Bernhard Fallmann, V Michael Scharner
2022 – Einweihung des neuen Vereinshauses.

Weitere Artikel

Teile diesen Beitrag